Komödie: Krach im Hause Gott

Kreuzberg.Der liebe Gott ärgert sich über die Menschen und hat vor, ihren Planeten zu zerstören. Vorher will er sich aber mit seinem Sohn, dem Heiligen Geist und dem Teufel beraten. Die Diskussion gerät allerdings aus den Fugen. Vor allem deshalb, weil sich in der Runde keine Frau befindet. Das ist kurz zusammen gefasst der Inhalt der Mysterienkomödie "Krach im Hause Gott" von Felix Mitterer. Das Stück wird von 23. August bis 8. September jeweils Freitag bis Sonntag im Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstraße 21, aufgeführt. Beginn ist immer um 20 Uhr. Die Karten kosten 16, ermäßigt acht Euro.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.