Kostenloses WLAN

Kreuzberg.Den Besuchern des Bürgeramtes im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, steht ab sofort ein WLAN-Zugang zur Verfügung. Er wurde vom Bezirk zusammen mit der Initiative Freifunk eingerichtet. Freifunk installiert, betreibt und wartet die drahtlosen Internetzugänge, die sogenannten Access Points. Der Bezirk stellt die Aufstellflächen zur Verfügung und kommt für die Stromkosten auf. Das Einrichten von kostenlosem WLAN in öffentlichen Gebäuden geht auf einen Antrag der Grünen-Fraktion in der BVV zurück. Nach und nach sollen weitere von Besuchern stark nachgefragte Dienststellen und Gebäude folgen.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden