Licht im Böcklerpark

Kreuzberg. Auf dem Weg vom U-Bahnhof Prinzenstraße zum Statthaus Böcklerpark wurden Ende Januar Laternen installiert und seither jeden Abend in Betrieb. Die Beleuchtung war ein häufig geäußerter Wunsch der Bürger beim Beteiligungsverfahren "Böcklerpark für Alle" im vergangenen Jahr. Auch weitere Forderungen wurden in einem Vorentwurf des Landschaftsarchitektenbüros gruppe F berücksichtigt und sollen in diesem Jahr umgesetzt werden. Dazu gehören zum Beispiel die Erweiterung der Spielplatzfläche, mehr Bänke oder die Neugestaltung des Stadt- und Skateplatzes in der Nähe des Landwehrkanals.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.