Malwettbewerb zum Kinderkarneval entschieden

Die Preisträger haben sich fürs Foto aufgestellt. (Foto: Frey)

Kreuzberg. "Wir sind Gorilla" hieß das diesjährige Motto des Malwettbewerbs zum Kinderkarneval der Kulturen. Rund 600 Kinder haben dieses Mal mitgemacht und ihre Bilder mit Motiven der bekannten Affenart eingeschickt.

Unter den Einsendungen vergab die Jury insgesamt 16 erste bis dritte Preise. Auch eine Auszeichnung für die beste Gruppenarbeit. Hier ging Platz eins an die Klasse D1 der Lenau-Grundschule, die eine Gorilla-Skulptur gestaltet hat.

Alle Arbeiten sind bis 13. Juni im Integrationshaus der Kreuzberger Musikalischen Aktion (KMA) in der Friedrichstraße 1 ausgestellt. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei.

Die besten Bilder werden außerdem auf dem offiziellen Plakat zum Kinderkarneval abgebildet. Er findet am Pfingstsonnabend, 7. Juni, statt. Los geht es um 13.30 Uhr am Mariannenplatz. Dort startet der Kostümumzug zum Görlitzer Park, wo es von 15 bis 19 Uhr ein großes Kinderfest gibt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.