Nach dem GSW-Verkauf

Kreuzberg. Die Wohnungsbaugesellschaft GSW wird vom Immobilienunternehmen Deutsche Wohnen übernommen. Was bedeutet das für die betroffenen Mieter? Zu diesem Thema gibt es am Donnerstag, 12. Dezember, eine Bürgerversammlung. Sie findet ab 18 Uhr im Südblock, Admiralstraße 1-2, statt. GSW und Deutsche Wohnen gehören aktuell etwa 8000 Wohnungen in Friedrichshain-Kreuzberg.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.