Nachbar entdeckt Einbrecher

Kreuzberg.Dank eines aufmerksamen Anwohners konnten am 8. Oktober vier jugendliche Einbrecher festgenommen werden. Der Mann hatte das Quartett im Alter von 14 bis 17 Jahren im Flur eines Hauses am Erkelenzdamm bemerkt. Als er kurz darauf eine eingetretene Wohnungstür entdeckte, alarmierte der Nachbar die Polizei und beschrieb die verdächtigten Personen. Zivilfahnder wurden kurz darauf am Kottbusser Damm auf vier junge Männer aufmerksam, auf die die Beschreibung passte. Bei ihnen fanden sich Einbruchswerkzeuge, Handschuhe sowie ein Schmuckstück. Weil sie keinen festen Wohnsitz haben, erging gegen alle ein Haftbefehl.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden