Neuer Besucherrekord

Kreuzberg. Exakt 573.677 Menschen haben 2013 das Deutsche Technikmuseum in der Trebbiner Straße 9 besucht. Das waren fast 20 Prozent mehr als 2012 und so viele wie noch nie seit der Eröffnung im Jahr 1983. Der 30. Geburtstag, der im vergangenen Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und einem Sommerfest gefeiert wurde, war wahrscheinlich ein Grund für den großen Besucherandrang.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.