Neues Nachtcafé

Kreuzberg.Seit 27. Dezember betreiben die Johanniter-Unfall-Hilfe und die evangelische Kirchengemeinde St. Thomas ein Nachtcafé. Das Café ist in der Kirche eingerichtet und Dienstag bis Freitag von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit können sich Besucher dort aufwärmen und erhalten kostenlos warmes Essen und Getränke. "Das Angebot wird nicht nur von Obdachlosen genutzt. Auch Bewohner aus dem Kiez, die wenig Geld haben, kommen regelmäßig", sagt Koordinator Andreas Braun. Außerdem bieten die Johanniter jeden Mittwoch eine kostenlose ärztliche Betreuung an. Sie findet in einem Sanitätsbus vor der Kirche statt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden