Premiere mit Darstellerinnen

Kreuzberg. Im Kino-Moviemento, Kottbusser Damm 22, gibt es am Mittwoch, 19. Februar, die Berliner Uraufführung des Psycho-Erotik-Films "Illusion". In dem Werk von Regisseur Roland Reber geht es um acht Menschen, die abends in einer Bar aufeinandertreffen. Es folgt für alle eine exzessive Nacht. Beginn der Premiere ist um 20 Uhr. Die Karten kosten 7,50, ermäßigt 6,50 Euro. Mit dabei sind auch Carolina Hoffmann und Marina Anna Eich, zwei der Hauptdarstellerinnen. Sie sprechen nach der Vorstellung mit den Zuschauern über den Film.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.