Radfahrerin angefahren

Kreuzberg. An der Kreuzung Skalitzer Straße und Erkelenzdamm kam es am Nachmittag des 18. September zu einem Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einer Fahrradfahrerin. Nach Zeugenaussagen soll der Fahrzeuglenker, der in Richtung Kottbusser Tor unterwegs war, trotz bereits roter Ampel weitergefahren sein. Die Radlerin habe wiederum die Straße überquert, obwohl sie noch kein Grün hatte. Sie stürzte bei dem Unfall und musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.