Räuber geschnappt

Kreuzberg.Kurz nach einem Überfall auf einem 34-jährigen Mann am Mehringdamm nahm die Polizei in den Morgenstunden des 3. Juni drei Tatverdächtige fest. Dem Trio zwischen 16 und 18 Jahren wird vorgeworfen, ihr Opfer gegen 1.20 Uhr auf eine Parkbank gezogen und beraubt zu haben. Einer der Täter hielt ihm ein Messer an den Hals, seine Komplizen durchsuchten die Taschen und stahlen Geld und Handy. Nach dem Überfall winkte der 34-Jährige einen Funkwagen der Polizei heran und schilderte die Tat. Bei der anschließenden Absuche erkannte er die Räuber am Mehringdamm wieder.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.