Räuber kam nicht weit

Kreuzberg.Zwei Zeugen beobachteten am frühen Morgen des 28. Februar in der Adalbertstraße einen Mann, der eine Frau zu Boden stieß und ihr das Handy entriss. Sie stellten den 34-Jährigen, als er in ein Taxi steigen wollte und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei dem Verdächtigen fand sich noch ein weiteres Mobiltelefon, das wahrscheinlich ebenfalls aus einer Raubtat stammt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden