Rede zur Reformation

Kreuzberg. Die Predigt beim Reformationsgottesdienst am 31. Oktober in der St. Thomas-Kirche am Mariannenplatz hält in diesem Jahr Christoph Bals. Er ist Geschäftsführer der Organisation Germanwatch, die sich weltweit für Klimaschutz. Ernährungssicherheit und den Schutz der Menschenrechte einsetzt. Traditionell lädt die Gemeinde am Reformationstag Persönlichkeiten zur Kanzelansprache ein, die sich zwar der Kirche verbunden fühlen, aber keine Theologen sind. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.