Riskantes Abenteuer

Kreuzberg. Der Journalist und Autor Johannes Groschupf liest am Dienstag, 28. Januar, in der Alfred-Döblin-Bibliothek im Vivantes Klinikum Am Urban, Dieffenbachstraße 1, aus seinem Roman "Lost Places". Es geht darin um Berliner Jugendliche, die als sogenannte "Urban Explorers" leer stehende und verfallene Häuser und Fabriken erkunden. Riskant wird das Abenteuer, als sie in einem Gebäude eine Leiche entdecken. Beginn ist um 16.15 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.