Sieben Künstler stellen aus

Kreuzberg.In der Galerie Kai Dikhas, Prinzenstraße 85D ist noch bis 15. Februar die Gruppenausstellung "Stopping Places II" zu sehen. Sieben Künstler beschäftigen sich in verschiedenen Ausdrucksformen mit Themen, Symbolen und Traditionen der Sinti und Roma. Sie gehören ebenfalls diesen Volksgruppen an. Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonnabend von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden