Solidarität mit Istanbul

Kreuzberg.Die Proteste und die Polizeigewalt in Istanbul und anderen Städten der Türkei bewegen gerade in Kreuzberg viele Menschen. Am Kottbusser Tor ist seit dem 13. Juni ein Taksim-Camp aufgebaut. Am 16. Juni gab es eine Demonstration, die vom Oranienplatz zur türkischen Botschaft in Tiergarten führte. Augenzeugin der Ereignisse vor Ort ist unter anderem Cornelia Reinauer, ehemalige Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, die seit einigen Jahren in Istanbul lebt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.