Sperrgutmarkt am Südstern

Kreuzberg.Alten Hausrat entsorgen? Oder neue Möbel und Einrichtungsgegenstände erstehen? Beim Sperrgutmarkt am Sonnabend, 28. September, ist das möglich. Er findet von 12 bis 17 Uhr am Südstern statt. Wer etwas abzugeben hat, bringt es dorthin. Wer etwas brauchen kann, nimmt es mit. Ausgenommen sind allerdings Elektrogeräte. Bei vorheriger Anmeldung kann auch ein Fahrdienst organisiert werden, der beispielsweise Möbelstücke abholt. Für das Ein- und Ausladen müssen die bisherigen Besitzer aber selbst sorgen, 311 66 00 77 für das Gebiet rund um die Gneisenaustraße sowie 69 04 97 21 für den Graefekiez. Während des Sperrgutmarktes gibt es auch Infomationsstände mehrerer Initiativen. Er wird vom Nachbarschaftshaus Urbanstraße und der Freiwilligenagentur organisiert und ist Teil der Veranstaltungen zur Berliner Engagementwoche.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.