Taschendiebe geschnappt

Kreuzberg.Zwei Polizisten beobachteten am 20. April gegen Mittag drei Männer, die auf dem U-Bahnhof Hallesches Tor zunächst die Rolltreppen blockierten und anschließend versuchten, einen Passanten zu bestehlen. Der Diebstahl missglückte, weil sich weitere Fahrgäste näherten. Zwei Verdächtige konnten von den Beamten festgenommen werden. Dem Dritten gelang die Flucht, nachdem er sich mit Schlägen und Tritten gewehrt und dabei einen Polizisten verletzt hatte.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.