Unfall mit zwei Taxen

Kreuzberg. Ein Taxifahrer missachtete am frühen Morgen des 30. Oktober an der Kreuzung Markgrafen- und Rudi-Dutschke-Straße offenbar die Vorfahrt. Dabei stieß er mit dem Wagen eines Kollegen zusammen, der in Richtung Oranienstraße unterwegs war. Dessen Auto schleuderte auf den Gehweg, beschädigte ein Verkehrsschild, einen Fahrradständer sowie ein dort angeschlossenes Rad und kam an einer Bäckerei zum stehen. Beide Fahrer mussten mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.