Verletzt bei einem Überfall

Kreuzberg. Ein 17-Jähriger ist am Abend des 28. November an der Kreuzung Oppelner- und Wrangelstraße von zwei Unbekannten angegriffen worden. Die Täter versuchten, die goldene Uhr des Jugendlichen zu entreißen, was aufgrund von dessen Gegenwehr nicht gelang. Daraufhin attackierte ihn einer der Männer mit einem Gegenstand. Das Opfer erlitt eine Stichverletzung am Oberkörper und mehrere Schnittverletzungen im Gesicht und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.