Wahlkampf in der Karikatur

Kreuzberg.Passend zur aktuellen Wahlauseinandersetzung wird am Freitag, 23. August, in der Galerie 30Links, Solmsstraße 30, die Ausstellung "Gegen den Strich" eröffnet. Sie zeigt Karikaturen von Rainer Ehrt, Barbara Henniger und Klaus Stuttmann, die alle das Ringen der Parteien um Wählerstimmen ironisch beleuchten. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Zu sehen sind die Bilder von 27. August bis 21. September, jeweils Dienstag bis Freitag von 13 bis 19, Sonnabend, 14 bis 18 Uhr.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.