Was passiert am Landwehrkanal?

Kreuzberg.Zu einer Informationsveranstaltung über die Neugestaltung des Landwehrkanals sind interessierte Bürger am Dienstag, 20. August eingeladen. Ab 18 Uhr erklären Fachleute im Haus des Sports, Böcklerstraße 1, welche Schritte im Bereich zwischen Baerwald- und Admiralbrücke angedacht sind. Bei den Planungen wurden nun auch Anregungen und Kritikpunkte berücksichtigt, die bei früheren Termin benannt wurden.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.