Wasserfall bleibt aus

Kreuzberg. Der Wasserfall im Viktoriapark wird in diesem Jahr nicht mehr angeschaltet. Bereits seit Juni gab es dort Probleme mit der Steuerungsanlage. Weil keine Ersatzteile mehr vorhanden sind, muss die gesamte Steuerung ausgetauscht werden. Mangels freier Kapazitäten bei den in Frage kommenden Firmen war das bisher nicht möglich. Die Reparatur soll jetzt bis zum Start der Brunnensaison im nächsten Jahr erfolgen. Auch an anderen Stellen mussten Brunnen in diesem Sommer wegen Schäden zeitweise abgestellt werden. Deshalb wurde der Betrieb bis voraussichtlich Anfang November verlängert.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.