Weltlaterne im Film

Kreuzberg.Unter dem Titel "Der Trampelpfad der Künste" hat der Filmemacher Dietrich Alexander von Plettenberg bereits im Jahr 2011 die legendäre Kneipe "Die kleine Weltlaterne" portraitiert. Mittlerweile hat er dieser besonderen Lokalgeschichte eine Fortsetzung folgen lassen. Sie wird am Donnerstag, 7. Februar, im Kreuzbergmuseum, Adalbertstraße 95A, gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr bei freiem Eintritt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden