Wie erkenne ich Demenz?

Kreuzberg.Vergesslichkeit, Erinnerungslücken oder Merk- und Aufmerksamkeitsstörungen, vor allem bei älteren Menschen, können, müssen aber nicht, Anzeichen für Demenz sein. In einem Vortrag am Dienstag, 11. September informiert der Sozialtherapeut und Soziologe Dr. Wolfgang Kramer wie diese Krankheit erkannt werden kann und wie sich Angehörige verhalten sollten, wenn sie ausgebrochen ist. Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Begegnungsstätte Mehringkiez, Friedrichstraße 1, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden