Wunschzettelaktion in der Markthalle am Marheinekeplatz

Wünsche nach Himmelpfort können Kinder in der Markthalle abgeben. (Foto: Frey)

Kreuzberg. Noch bis zum 12. Dezember können Kinder in der Markthalle am Marheinekeplatz ihre schön gestalteten Wunschzettel in eine Weihnachtspostbox werfen.

Einen Tag später bringt der Weihnachtsmann die eingegangenen Schreiben nach Himmelpfort in Brandenburg. Dort werden die drei schönsten Wunschzettel ausgewählt und mit einem Fahrrad belohnt. Aber auch auf alle anderen Briefe gibt es eine Antwort. Deshalb unbedingt die Adresse angeben.

Geöffnet ist die Markthalle von 8 bis 20 Uhr. Zwischen 16 und 18 Uhr ist auch der Weihnachtsmann vor Ort. Die Wunschzettelbox finden die Kinder, wenn sie den Fußspuren auf dem Boden folgen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.