Hilfe für Wefugees

Kreuzberg. Die Flüchtlingswebsite Wefugees erhält in den kommenden acht Monaten Unterstützung durch das Startery Lab Stipendienprogramm. Es ermöglicht unter anderem den weiteren Verbleib in der Muskauer Straße 24. Startery Lab Berlin ist eine Initiative von SAP und Social Impact zur Förderung von sozialen Start-ups. Wefugees wurde im November 2015 von Cornelia Röper gegründet. Das interaktive Projekt ermöglicht Hilfe und Austausch zwischen Flüchtlingen, freiwilligen Helfern und Hilfsorganisationen (wir berichteten). Die Seite hat mehr als 20 000 Aufrufe pro Monat. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.