Mehr Sauberkeit im Kiez

Berlin: Quartiersmanagement Zentrum kreuzberg/Oranienstraße | Kreuzberg. Müll in Grünanlagen, Wegen und auf Spielplätzen sind nicht nur rund um das Kottbusser Tor ein immer wiederkehrendes Problem. Das dortige Quartiersmanagement lädt deshalb am Mittwoch, 17. Juni zu einem sogenannten Thementisch. Mit einem Vertreter der Berliner Stadtreinigung (BSR) soll an diesem Abend unter anderem besprochen werden, wer an welchen Stellen für das Beseitigen von Müll verantwortlich ist und ob es vielleicht eine häufigere Reinigung geben könnte.

Vor allem geht es aber um die Frage, wie solche Dreckecken etwa auch durch bestimmte Aktionen, reduziert oder gar vermieden werden können. Dafür sollen Lösungsvorschläge erarbeitet werden, die anschließend dem Grünflächenamt präsentiert und auf Machbarkeit geprüft werden. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr im Quartiersbüro, Dresdner Straße 12.

tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.