Wassertisch tagt öffentlich

Berlin: Berliner Büchertisch | Kreuzberg. Der Berliner Wassertisch tagt wieder am Dienstag, 1. September, um 20 Uhr in den Räumen des Büchertischs, Mehringdamm 51, (2. Hof).

Der Wassertisch ist eine Bürgerinitiative, die sich seit 2005 für ein Menschenrecht auf Trinkwasser einsetzt. Außerdem steht eine sanitäre Grundversorgung auf dem Aktionsprogramm. Der Wassertisch hatte das Volksbegehren „Schluss mit Geheimverträgen – Wir Berliner wollen unser Wasser zurück” ins Leben gerufen. Die Veranstaltung ist öffentlich; der Eintritt ist frei. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.