Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Wann? 05.05.2017 bis 06.05.2017

Wo? Berliner Woche/Spandauer Volksblatt, Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin DE
Auch Blumen pflanzen geht am Aktionstag „Berlin machen!“ (Foto: wirBERLIN/Robin Ingold)
Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt |

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?

Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die denken? Ist Berlin eine Dreckstadt? Muss man sich dafür schämen? Oder fremdschämen, denn der Dreck haben ja andere liegenlassen. Das kann doch nicht so bleiben. Doch es bleibt so, heute und morgen und nächste Woche und nächsten Monat.

Schluss mit dem Dreck!

Es sei denn, jemand sagt: Jetzt ist Schluss! Wenn sich keiner darum kümmert, dann mach ich es eben! Am besten noch mit ein paar anderen, die sich auch nicht damit abfinden wollen. Die sich in ihrem Kiez wieder wohlfühlen wollen. Die bereit sind, dafür etwas zu tun, gemeinsam mit Gleichgesinnten. Denn gemeinsam geht so eine Saubermach-Aktion schneller und macht mehr Spaß!

Wenn Sie so denken, dann sind Sie Berlin-Macher. Dann können Sie am Aktionstag „Berlin machen!“ des Vereins wirBERLIN am 5. und 6. Mai teilnehmen. Denn wenn Tausende Menschen an vielen Orten zeitgleich ihr Wohnumfeld verschönern, dann sieht die ganze Stadt mit einem Mal wieder viel schöner aus. Auf www.aktionstag2017.de können Sie Ihre Aktion anmelden oder nachsehen, ob in Ihrer Nähe schon eine Aktion geplant ist, bei der Sie mitmachen können.

Die Berliner Woche bietet Ihnen Unterstützung für Ihre Aktion an: Wir kommen zu Ihnen und packen mit an! Haben Sie Lust? Dann teilen Sie uns bis 28. April 2017 mit, was Sie vorhaben.

So einfach geht’s: Melden Sie sich als Leserreporter an und schreiben Sie im Kommentarfeld unter diesem Beitrag, was Sie planen und wie viele Mitarbeiter der Berliner Woche Ihnen helfen können. Wir suchen uns dann eine Aktion aus und rücken mit Verstärkung an. Einzige Bedingung: Die Aktion muss am Sonnabend, 6. Mai, stattfinden. hh/my
3
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
6
Ralf Hoyer aus Tegel | 30.03.2017 | 20:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.