Al-Dersim kämpft sich zurück

Kreuzberg. Die Mannschaft von Trainer Erdal Güncü hat sich am vergangenen Sonntag mit 3:2 (1:2) bei Norden-Nordwest durchgesetzt. El-Kassem hatte die Kreuzberger mit 1:0 in Führung geschossen (25.), dann jedoch glitt Al-Dersimspor das Spiel aus den Händen. Trotz zweier Gegentore steckte die Mannschaft nicht auf - und feierte nach Treffern von Kaloglu (76.) und Ilter (85.) den fünften Sieg im fünften Rückrundenspiel.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.