Al-Dersim verliert gegen das Schlusslicht

Kreuzberg. In der 2. Abteilung der Landesliga haben die Kreuzberger eine 0:1 (0:1)-Niederlage gegen den Tabellenletzten SV Blau-Gelb kassiert. Ohne die erkrankten Stammkräfte Karaduman und Ilter Senkaya fehlte es

Al-Dersimspor

an Offensivimpulsen. Dem Gegentor durch Schwienke (23.) ging ein Patzer von Torwart Karimi voraus.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.