Al-Dersims Jubel währt nur kurz

Kreuzberg. Einen Punkt gewonnen oder zwei verloren? Erst fünf Minuten vor Schluss ging der Kreuzberger Landesligist Al-Dersimspor durch einen von einem Torwartfehler begünstigten Kopfballtreffer in Führung. Der Jubel um den Torschützen Kadakal währte aber nicht lange, denn in der Nachspielzeit glich Aufsteiger Berolina Mitte durch einen Distanzschuss noch aus.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.