Ausbildung zum Übungsleiter

Berlin: Nachbarschaftshaus Urbanstraße | Kreuzberg. Im Nachbarschaftshaus Urbanstraße 21 startet am 27. April eine Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter beziehungsweise -leiterin. Sie wendet sich an Menschen mit eigener Sporterfahrung, aber bisher ohne entsprechende Qualifizierung in diesem Bereich. Sie können nach dem Abschluss Sport- und Bewegungskurse ausrichten. Das kann ehrenamtlich oder im beruflichen Bereich passieren. Bei Interesse ist auch eine Übungsleiter-Ausbildung in den Sportverbänden möglich. Das Angebot ist Teil eines Netzwerkprojekts, das die Teilhabe gerade älterer Menschen fördern soll. Die Ausbildung ist kostenfrei. Sie umfasst zehn Termine bis Juli, immer am Dienstag von 9 bis 13 Uhr. Veranstalter ist das Berliner Institut für settingorientierte Gesundheitsförderung (bisog). Anmeldung und weitere Informationen bei Verena Kupilas, 7676 58 31, E-Mail: kupilas@bisog.de. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.