Eintracht fehlt die Ordnung

Kreuzberg. Landesligist Eintracht Südring hat am vergangenen Sonntag eine empfindliche 0:5 (0:4)-Niederlage beim 1. FC Lübars kassiert. Die Kreuzberger legten ihre bis dahin defensive Grundhaltung schon nach dem 0:1 (14.) ab. Lübars nutzte die sich dadurch bietenden Räume eiskalt aus und erzielte zwischen der 29. und 35. Minuten drei weitere Treffer. In Durchgang zwei war die Eintracht dann um Schadenbegrenzung bemüht.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.