Klare Sache für Türkiyemspor

Kreuzberg. Türkiyemspor machte in der Landesliga kurzen Prozess mit dem Adlershofer BC – 5:1 (4:0). Awad, Bayram und zweimal Taflan trafen vor der Pause, Ilter setzte den Schlusspunkt bereits in der 61. Minute. Dazwischen hatte Raß verkürzt. „Das hätte heute zweistellig werden können“, sagte Türkiyems Trainer Lars Mrosko. Trotz der deutlichen Führung sah Jagne in der 83. Minute Rot.

Am Sonntag um 12.30 Uhr tritt Mroskos Team beim Lichtenrader BC an (Halker Zeile).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.