Neuer Coach bei Türkiyemspor

Kreuzberg. Mit Erdal Celik als Trainer geht Fußball-Landesligist Türkiyemspor in die kommende Saison. Celik, 1963 geboren, spielte von 1989 bis 1992 beim Kreuzberger Traditionsverein, zeitweise als Kapitän. Anschließend amtierte er ein Jahr als sportlicher Leiter. Danach war Erdal Celik elf Jahre Jugendcoach bei Hertha 03 und Tennis Borussia und zwischen 2008 und 2013 für die erste Männermannschaft beziehungsweise die U19 beim Berliner SC verantwortlich. Vom neuen Trainer erhofft Vereinschef Mete Sener, dass er die Mannschaft stabilisiert und erfolgreich durch die neue Spielzeit führt. Die abgelaufene Saison beendete Türkiyemspor als Tabellenzwölfter. Nur ein Punkt trennte den Verein von einem Abstiegsplatz. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.