Nur ein Punkt nach 2:0-Führung

Kreuzberg. „Wenn Du 2:0 führst, musst Du die drei Punkte mitnehmen“, sagte Hilalspors Trainer Umut-Ugur Binici. Daher konnte er sich auch nicht darüber freuen, dass Engin mit seinem Tor zum 3:3 (2:2) wenigstens einen Punkt bei Club Italia rettete. Am Sonntag spielt Hilalspor in der Landesliga gegen den BFC Dynamo II (14 Uhr, Willi-Kressmann-Stadion).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.