Türkiyem bleibt ohne Torschuss

Kreuzberg. In der 2. Abteilung der Landesliga haben die Kreuzberger am vergangenen Sonntag mit 0:2 (0:0) bei der Reserve von Stern 1900 verloren. Die Niederlage fiel dabei noch deutlicher aus, als es das Ergebnis vermuten ließ. Türkiyemspor gelang es über 90 Minuten nicht, sich eine einzige nennenswerte Torchance zu erarbeiten. Stattdessen ließen sich Bayram (Gelb-Rot, 89.) und Gündüzer (Rot, 90.) zu Undiszipliniertheiten hinreißen.

Am Sonntag, 14 Uhr (Katzbachstadion), empfängt Türkiyem den Spitzenreiter Blau-Weiß 90.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.