Türkiyem disziplin- und punktlos

Kreuzberg. Zwei Platzverweise waren dann doch zu viel des Guten: Türkiyemspor leistete sich am vorigen Sonntag unnötige Disziplinlosigkeiten und unterlag beim SSC Südwest mit 1:4 (0:2). Coban sah bereits nach 38 Minuten Gelb-Rot, ehe Yilmaz nach einer Stunde ebenfalls vom Feld flog. In Unterzahl spielte der Landesligist zwar gut mit, zu mehr reichte es aber nicht. Keeper Aydin verhinderte eine höhere Niederlage.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.