Türkiyem ohne Chance bei Blau-Weiß

Kreuzberg. In der 2. Abteilung der Landesliga haben die Kreuzberger die vierte Niederlage im sechsten Saisonspiel hinnehmen müssen. Bei Blau-Weiß 90 unterlag Türkiyemspor am vorigen Sonntag 1:4 (1:2). In der Tabelle rutschte die Mannschaft von Trainer Erdal Celik vorerst auf Rang 13. Cakmak hatte die schläfrige Startphase der Gastgeber zur Führung genutzt (27.). Danach aber kam offensiv nicht mehr viel von Türkiyem, und die Abwehr bekam den Doppeltorschützen Al-Kassem nie in den Griff. Am kommenden Wochenende ist Türkiyem spielfrei. Nächste Partie: Sonntag, 18. Oktober (12 Uhr), beim FC Viktoria 89 II.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.