Türkiyem überrascht Viktoria

Kreuzberg. Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Türkiyemspor hat am vergangenen Sonntag die Reserve des FC Viktoria 89 ausgebremst. Dank der Tore von Yesili (40.), Filiz (53.) und Caliskan (80.) gewann der Landesligist (1. Abteilung) mit 3:0 (1:0). "Wir waren in allen Belangen überlegen", sagte Türkiyem-Coach Bülent Gündogdu.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.