Türkiyem verpasst die Wende

Kreuzberg. Die Elf von Trainer Erdal Celik hat in der Landesliga ihre erste Niederlage kassiert. Eine Woche nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen Union 06 musste sich Türkiyemspor dem Adlershofer BC mit 1:4 geschlagen geben. Akgün traf am vorigen Sonnabend zum zwischenzeitlichen 1:1. Zu Beginn der zweiten Hälfte war Türkiyem drauf und dran, das Spiel zu drehen, ließ aber gute Chancen ungenutzt. Am Sonntag steht die 1. Runde im Berliner Pokal auf dem Programm. Türkiyem muss beim Staffelnachbarn DJK SW Neukölln ran. Anpfiff: 11 Uhr im Stadion Britz-Süd.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.