Türkiyem verpasst große Überraschung

Kreuzberg. Beim souveränen Tabellenführer der 1. Abteilung, dem BFC Dynamo II, schnupperte Landesligist Türkiyemspor lange Zeit an einer faustdicken Überraschung. Nach einem Doppelschlag von Akgün (55./58.) führte der Gast am vergangenen Sonnabend bis zur 81. Minute schon mit 2:0. Der eingewechselte Gacem mit einem Doppelpack und Zander wussten die Sensation jedoch in den Schlussminuten zu verhindern. Durch die 2:3-Niederlage verabschiedet sich Türkiyem auf Tabellenplatz acht in die Winterpause.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.