Türkiyem verpasst Sieg zum Hinrundenende

Kreuzberg. Türkiyemspor hat die Hinrunde mit einem 1:1 (1:0) beim TuS Makkabi beendet und überwintern in der 1. Abteilung der Landesliga auf Rang elf. Yesilli brachte Türkiyem in der ersten Halbzeit in Front (15.), ehe Spielertrainer Kutrieb in der 70. Minuten der Ausgleich gelang. Zu allem Überfluss flog Akgün wegen Meckerns kurz darauf auch noch mit Gelb-Rot vom Platz.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.