Türkiyemspor: Ertan trifft zum Sieg

Kreuzberg. Nach zuvor drei Niederlagen in Folge hat der Landesligist wieder einen Sieg eingefahren. Bei der Reserve des FC Viktoria 89 gewannen die Kreuzberger am vorigen Sonntag 3:2 (2:1).
Türkiyemspor stand kompakt in der Defensive, hatte im Mittelfeld mit Bayram den zweikampfstärksten Spieler und nutzte die wenigen Chancen konsequent. Tetik (4., Foulelfmeter) und Aykut (26.) schossen das Team von Trainer Erdal Celik in Front, ehe Ertan nach zwischenzeitlichem Ausgleich zum Endstand traf (61.).
Am Sonntag (14 Uhr) empfängt Türkiyemspor die Sportfreunde Johannisthal.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.