Türkiyemspor nun Zweiter

Kreuzberg. Türkiyemspor landete in der Landesliga einen 2:0 (1:0)-Sieg bei Türkspor. Das erste Tor fiel durch eine direkt verwandelte Ecke von Stawrakakis in der 45. Minute. Srese stellte knapp 20 Minuten vor Abpfiff den Endstand her. Eine Schrecksekunde gab es, als Torwart Toktumur mit Türkspors Cicek zusammenprallte. Beide blieben kurz liegen, spielten dann aber weiter.

Türkiyemspors nächstes Spiel findet am Sonntag um 14 Uhr im Willy-Kressmann-Stadion gegen Concordia Wittenau statt. Der Zweite trifft auf den Dritten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.