Türkiyemspor wartet weiter auf ersten Dreier

Kreuzberg. Wieder kein Sieg für Türkiyemspor! Die Kreuzberger müssen weiterhin auf den ersten Dreier der Saison warten. Gegen Aufsteiger Berolina Stralau kam der Landesligist am vergangenen Sonntag nicht über ein 1:2 (1:0) hinaus. Akgüns frühes 1:0 war zu wenig. Die Gäste ließen sich nicht aus dem Konzept bringen und drehten in der zweiten Halbzeit das Spiel.

Am Sonntag (15.45 Uhr) empfängt Türkiyemspor im Pokal den Mariendorfer SV.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.