Spielplatz wird gesperrt

Berlin: Park am Gleisdreieck | Kreuzberg. Die U-Bahnbrücke der Linie 1 über den Park am Gleisdreieck wird voraussichtlich ab 2020 durch einen Neubau ersetzt. Bis dahin soll das bestehende Bauwerk häufiger kontrolliert und wenn nötig gewartet werden. Aus diesem Grund baut die BVG ab Mitte Juni ein Gerüst unter der Brücke auf. Erste Vorarbeiten begannen Ende Mai mit dem Errichten des Bauzauns. Der Spielplatz unter dem Viadukt muss deshalb geschlossen werden. Und das für mindestens vier Jahre, nämlich bis zum Ende des Brückenneubaus, der wahrscheinlich 2021 fertig sein soll. Laut BVG wird es eine Ersatzfläche für den Spielplatz geben. Wo ist aber derzeit noch nicht klar. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.