Fashion Week im HELLWEG Baumarkt in Kreuzberg

Das Designerinnenduo Perret Schaad präsentierte im Rahmen der Fashion Week seine neue Kollektion in den Gängen des Baumarktes. (Foto: P.R.)
Berlin: HELLWEG Die Profi-Baumärkte | Kreuzberg. Normalerweise ist die Mode, die es bei HELLWEG zu sehen gibt, eher unspektakulär. Die Kunden kommen in Blaumann oder Jeans und Shirt, seltener im Businesslook – nach der Arbeit schnell noch Schrauben kaufen. Die Architektur bei HELLWEG an der Yorckstraße 38-39 ist funktionell: Betonböden, hohe Regale, viel Weiß und Grau, Akzente in Rot. Am 21. Januar war aber alles anders. HELLWEG-Kunden und Modewelt trafen hier zusammen, denn das Designerinnenduo Perret Schaad präsentierte im Rahmen der Fashion Week seine neue Kollektion in den Gängen des Baumarktes. Was Perret Schaad zu diesem Ort inspiriert hat? Die Berliner Designerinnen lieben das Spiel mit den Gegensätzen. Ihre Kollektionen zeigen sie gerne an ihren Lieblingsorten, in sehr direkten, echten Szenerien. Die zahlreichen geladenen Gäste der Modenschau, darunter Eva Padberg, Fritzi Haberlandt, Anna Maria Mühe, Susann Atwell und Christiane Paul, waren begeistert. P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.